Montag, 7. November 2011

Volles Wochenende :)

Und wieder war es ein tolles Wochenende...erstmal mit gewissen Bräuten die restlichen Zutaten für die Kleidung für den großen Tag shoppen gehen, dann erstmal ein leckeres Maracuja-Eis schlecken, auf die Eltern warten, dann zu einem tollen Folkabend mit Bachelors Walk. Einmal kurz schlafen und dann ging's auf den Kunsthandwerkermarkt, der praktischerweise in der Stadhalle stattfand, welche wiederum genau auf der anderen Seite des herbstlich bunten Alten Botanischen Gartens liegt. Also schnell ein paar Natureindrücke aufgesaugt und - schwupps - ins Kunsthandwerkergetümmel gestürzt *g*




Bei 118 Ausstellern fand sich natürlich für jeden von uns etwas schönes. Allerdings haben uns komischerweise immer die gleichen Stände angezogen. Muss wohl eine erbliche Sache sein. ;)
Es war erfreulich wenig Kitsch vertreten, eigentlich garkeiner. Ein großes Lob dafür...aber auch wieder nicht, da will man immer gerne alles haben, was da so schön ausgestellt wird. Frechheit. *g*
Naja, jedenfalls habe ich jetzt eine neue Birkenrindendose, einen hübschen Stein mit Triskelrelief und eine schöne Haarspange aus Eibenholz :)





Das päckchen von Reenactors war auch angekommen und musste gleich beguckt und begrabbelt werden. Die 10m Fischgratband aus Wolle werden noch gefärbt und verwandeln sich dann in Wadenwickel für meinen Vater.
Mit im Paket waren noch 2 kleine einfache Fibelchen für die Wadenwickel, eine kleine Kleeblattfibel nach Birkafund, ein Päckchen Wickelglasperlen, ein Strang kobaltblauer Glasperlen und diverse keltische Augenperlen. Sooooo schöne Sachen :)







Was macht der Reenactor, wenn er albern wird? Er bildet lustige Katzengesichter aus Fiblen und Fischgratband nach.
Miau! *ggggg*

der ist es doch ein Brillenbär??





+++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++



I started my weekend together with Mrs. Mondjung. We met and bought the last secret ingredients for the wedding dress *g*
Then my parents came over for the weekend and we had a nice time together :)
In the evening we went to an Irish folk event with a band we've seen before, Bachelors Walk.
The next day we went to the local craft fair. To get there, we hab to pass the park, which once was a botanical garden. There are still many really big and colourful trees around.
There were 118 artisans at the fair and everything was beautiful in it's way. Bad for us and the money ;)
I got me a new birch bark container, a stone with a lovely triskel shaped carving and a wooden hairclip made from yew.

The things I had ordered at the Reenactors' shop had arrived and I had to admire them all day long *g*
I will dye those 10m of herringbone wool and turn them into legwraps. I bought two small fibulas for the wraps too.
There were also a small trefoil brooch in birka style and some glass beads for me in the packet. Some of those beads have a beautiful deep cobalt blue colour and others are celtic beads with dots on them.

And what does a real reenactor do, when there are some metres of woolen fabric and some fibulas around? Right. Funny faces ;)
Now, is that more a cat or a spectacled bear? *ggg*

Kommentare:

  1. ohhhh, die Haarspange gefällt mir... da wird man ja fast neidisch, keine langen Haare mehr zu haben :D

    die Wickelglasperlenmischung ist klasse, da muss ich mir auch mal wieder welche von bestellen, hab kaum noch welche. Die kann man ganz toll beim Nadelbinden einarbeiten!

    Bin sehr gespannt auf die Färbeergebnisse und auf die Verarbeitung der Perlen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch schon die eine oder andere Perlenmischung verbraucht, davon kann man nie zu wenig im Haus haben *g*
    Färben und Fädeln müssen allerdings erstmal warten, jetzt ist erstmal noch Powernähen angesagt und überhaupt, der passende große Färbetopf steht bei den Eltern im Keller. Aber spätestens in den Yul-Feiertagen sollte es genügend in den Fingern kribbeln, um das Teil anzuschmeißen und lustig herumzublubbern. Mal gespannt, welche Farbe sich der Vater aussucht *g*

    AntwortenLöschen
  3. Das sind superschöne Dinge, die Du da geangelt hast... und ich bin auch gespannt auf das Brautkleid und die Färbeergebnisse.

    Und mein lieber Herr Gesangsverein, was ein Terminkalender...:-)

    Dabei noch ein Auge für den alten botanischen Garten zu haben und albern zu bleiben [] *ggg*

    Das ist definitiv ein Brillenbär;-).

    Fühl Dich gewuschelt...:)))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...