Donnerstag, 21. März 2013

Schreinervater ;)

 In der Zeit nach Jul, in der ich nicht groß zum Posten gekommen bin, ist dennoch eine Menge entstanden. Ich war ja in der alten Heimat bei meinem Vater. Der hat sich letztes Jahr eine neue Drechselbank gegönnt und endlich wieder angefangen, tolle Sachen zu zaubern. Zwar ist er dann immer eine ganze Weile für die Außenwelt unerreichbar im Keller verschollen, kommt aber dafür mit hübschen Dingen wieder ans Tageslicht ;)

Diese tolle Nostepinne aus Eiche war sein erstes Werk an der neuen Maschine, dass er mir (zu Recht) stolz präsentiert hat. Ich habe mittlerweile auch schon fleißig darauf gewickelt :)


Die beiden vollen Garnrollen hatte ich schon, die obere stammt auch aus der väterlichen Werkstatt:


Auch abseits der Drechselbank fühlt sich der Holzwurm wohl ;)
Und so entstanden diese tollen Wollkämme, die ich allerdings noch nicht richtig getestet habe. Aber ich gehe einfach mal davon aus, dass sie schöne Kammzüge hervorbringen.


 Uuuund dann ist da noch das Bortenschlachtschiff *g*
Die eine Seitenwand ist abnehmbar und es passen ca 6m Kette drauf :D



Kommentare:

  1. Das sieht ja alles ganz toll und nach langlebigen Arbeiten aus, finde ich sehr gut.

    Gut Ding will Weile haben, Dein Blog ist sehr speziell, sehr individuell, das gefällt mir. LG Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ich werde das Kompliment auch gerne weiterleiten ;)
      Und es macht natürlich auch viel mehr Spaß, mit solchen schönen Dingen zu arbeiten!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...