Mittwoch, 1. August 2012

Lughnasadh

Euch allen ein schönes Lughnasadh, Lammas, oder was auch immer ihr in diesen Tagen feiert :)


lughnasadh


Passend zum Datum gab es heute die erste Ernte auf meiner Terrasse. Naja, gut, Kräuter und Erdbeeren gab es schon vorher, aber jetzt geht's so richtig los ;)


harvest_1


Die Bohnen sind mittlerweile schon abgekocht und fertig zum Einfrieren. Ich sammel erstmal, bis ich eine ordentlich große Portion zusammen habe. Die noch grünen Samen der Kapuzinerkresse werden zu 'falschen Kapern' verarbeitet.


harvest_2

Die Terrasse gab noch mehr her, nämlich Frauenmantel, Salbei, Schafgarbe und Passionsblumenblätter. Minze, Melisse und Weidenröschen hängen schon eine Weile zum Trocknen herum.

Auf der Terrasse war ich auch nicht alleine, eine faule Siestakatze lag neben mir motivationslos im Schatten ;)

dozy


Seit gestern habe ich auch neuen Tierzuwachs, allerdings noch weit regungsloser als das schlafende Fellnasentier:
Ich darf vorstellen, Touchwool The Tweedy Toad *g* (frei nach Catweazles Touchwood, fälschlicher Weise mit 'Kühl-' statt 'Fühlwalda' übersetzt. Einmal mit Profis arbeiten.... *gg*)



touchwool_toad_1



touchwool_toad_2


Da die kleinen Holzknöfpe, die ich für die Eulenmütze gemacht hatte, auch wunderbare Krötenaugen abgeben, habe ich einfach noch ein paar davon gemacht und höchst professionell auf Pappkärtchen befestigt. Das nächste Projekt, das nach Holzknöpfen schreit, kommt bestimmt :)


wooden_buttons



Morgen steht noch eine Probe mit der Band an und am Wochenende geht es dann nach Balve, zum Folk Festival in der Höhle :D  Ich freu mich!

Kommentare:

  1. Die Knöpfe und der Frosch sind ja niedlich. :) Wirklich hübsch. Der Frosch sieht auch sehr echt aus.
    Das sieht nach einer sehr erfolgreichen Ernte bisher aus. :) Trocknest du von der Scharfgarbe nur die Blätter? ich kenne es so, dass man die Blüten trocknet, vornehmlich für Tee und zur Wundheilung.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag bei der Kröte besonders die kleinen Noppen auf dem Rücken, so richtig krötig *g*
      Von der Schafgarbe habe ich schon ein paar Bündel im Keller hängen, auch mit Blüten, aber das ganze Kraut hat Heilwirkung. Außerdem kann man damit auch toll färben (gibt ein sehr schön warmes Gelb, bzw. sanfte Grüntöne in der Weiterentwicklung mit Eisen), und dafür sind die Blätter bestens geeignet :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...